Handschienenherstellung

Wir stellen Schienen, auch Orthesen genannt, passend nur für Ihre Hand her. Die Schienen sitzen perfekt und bieten einen hohen Tragekomfort. Sie werden auf ihr spezielles Problem zugeschnitten. Das ist besonders dann von Bedeutung, wenn eine Schiene über einen langen Zeitraum getragen werden muss. Nach genähten Sehnen z.B. tragen Sie ihre Schiene für ca. sechs Wochen Tag und Nacht. Bei Instabilitäten oder Gelenkde- formitäten wird die Orthese dauerhaft getragen.

Falls Sie eine fertige Orthese aus dem Fachhandel benötigen, beraten wir Sie gerne.

Wir unterscheiden drei verschiedene Schienentypen:

  1. Statische Schienen
    Sie dienen der Ruhigstellung, Korrektur, Entlastung, Stabilisierung, Schmerzlinderung und helfen bei Abschwellung und verhärteten Narben (z.B. beim Karpaltunnelsyndrom, Gelenkfehlstellungen, CRPS).
  2. Dynamische Schienen
    Sie dienen der Entlastung frisch genähter Sehnen, Dehnung von Gelenkstrukturen und verkürzten Muskeln oder unterstützen ausgefallene Funktionen (z.B. Kleinert, Radialislähmungen).
  3. Übungsschienen
    Sie dienen dem gezielten Training ausgefallener Funktionen und können statisch, sowie dynamisch sein.
ÖFFNUNGSZEITEN
MO, DI, Mi
8:00 - 19:00 Uhr
DO
8:00 - 18:00 Uhr
FR
8:00 - 13:00 Uhr
Nach Vereinbarung
auch gerne ab 7:00 Uhr
 
powered by webEdition CMS